Dienstag, 13. März 2012

Sonne in Sicht!


Ab Donnerstag (15.03.2012) soll sich endlich wieder die Sonne zeigen. Die Temperaturen klettern dann tagsüber wohl auf herrliche 14°C. Dies freut nicht nur uns, sondern auch die Märzenbecher... Wir dürfen also gespannt sein, in welchem Wachstumsstadium sich die Frühlingsknotenblume – so wird der Märzenbecher auch genannt – am kommenden Wochenende ( 17. / 18. März 2012) befindet. Natürlich halten wir Sie diesbezüglich auf dem Laufenden. Im Moment  ist jedenfalls vom Märzenbecher im Polenztal nur ganz wenig zu sehen. Das kann sich aber rasch ändern!

Kommentare:

  1. Ich hoffe sehr,endlich mal die Märzenbecher blühen zu sehen.Bisher hatte ich nie die Gelegenheit.Aber dieses Jahr komme ich am 25.03.in diese schöne Gegend.Ich hoffe mal auf viel Sonne bis dahin.sächs.schweiz Fan

    AntwortenLöschen
  2. Stolpen-Information14. März 2012 um 14:54

    Schön, dass Sie bald die Sächsische Schweiz besuchen. Die Märzenbecher werden Sie dann sicher in voller Pracht genießen können.
    Benötigen Sie noch weiteres Informationsmaterial? Gerne schicke ich Ihnen etwas zu.
    Annett Immel, Tourist-Information Stolpen, stolpen-information@t-online.de

    AntwortenLöschen
  3. Lohnt sich schon ein Wochenendausflug am Samstag den 17.März 2012 um die Märzenbecher bewundern zu können oder sollte man lieber noch eine Woche abwarten?
    Freundliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Märzenbecher im Polenztal werden wohl am kommenden Wochenende (17. / 18.03.2012) noch nicht in voller Blütenpracht zu bewundern sein. Genaue Informationen direkt aus dem Polenztal erhalte ich heute Nachmittag. Natürlich werde ich dann sofort über einen Eintrag im Blog berichten. Auf alle Fälle ist jetzt schon mal die Sonne da! Der Himmel ist herrlich blau! Bis später!
      Annett

      Löschen
    2. Ein Besuch der Märzenbecherwiesen lohnt sich schon an diesem Wochenende (17. / 18.März 2012), zumal sich das Wetter von seiner allerbesten Seite zeigen soll. Allerdings beginnen die Märzenbecher im Polenztal gerade erst zu blühen. Auf den weißen "Blütenteppich" müssen wir hier noch etwas warten. Im Blog-Eintrag von heute (15.03.2012) sehen Sie zwei aktuelle Fotos.
      Herrlich blühende Märzenbecherwiesen können Sie aber bereits z. B. in Langenwolmsdorf / Oberdorf bestaunen. Auch die Gärten von Cunnersdorf zieren ein weiß-grünes Blütenmeer.
      Annett

      Löschen